FSC Swooping

Swooping - Präzision und Geschwindigkeit!

Swooping bezeichnet eine moderne Disziplin im Fallschirmsport. Mit kleineren und effektiveren Hauptfallschirmen, welche ein zuvor ungeahntes Geschwindigkeitspotential mit sich bringen, entwickelte sich auch diese Disziplin. Ziel beim Swooping ist es, den Fallschirm bei der Landung so schnell zu machen, dass der Schirm parallel zum Boden eine lange horizontale Strecke gleitet - je höher dabei die Geschwindigkeit, desto länger auch die zurückgelegte Strecke. Dieses schnelle Gleiten wird als Swoop bezeichnet.

Mittlerweile werden auch internationale und nationale Meiterschaften ausgetragen. Bewertungskriterien dabei sind Swooplänge, Geschwindigkeit, Linien-Genauigkeit und Freestyle.