FSC Relativ

Gesprungen werden 4 Runden, die Wettkampfteilnehmer werden zugelost, Videoleute werden zugeteilt.

Beginn: Samstag 15.09.2018

Anmeldung: bis 09:00 Uhr

Auslosung der Teams und Bekanntgabe der Wettkampfsprünge: 9:30 Uhr

Beginn Wettkampfrunde: gegen ca. 10:15 Uhr

Wettkampfende: Nach Beendigung der letzten Runde, ansonsten Sonntag 17:00 Uhr, anschließend Siegerehrung.

Voraussetzung zur Teilnahme: Lizenz mit RW Freigabe

Die 4er Teams werden aus den verschiedenen Erfahrungsständen (bis 150, 300, 500 und über 500 Sprünge – kann sich noch verändern) zusammengelost.

1. Preis 1Kiste Bier & Ruhm & Ehre fürs Team

2. Preis Ruhm & Ehre & 1Kiste Bier fürs Team

3. Preis Ehre & Ruhm & 1Kiste Bier fürs Team


Alle anderen bekommen Ruhm & Ehre & 1 Flasche Bier pro Teilnehmer.

Wettkampfregeln:

  • Videomann/frau gehört mit zum Team, Videobust = 0 Runde
  • Griffe, die nicht auf dem Video zu sehen sind, werden als Bust gewertet.
  • Bust = nicht gezeigte Formation und 1Pkt. Abzug
  • Gesprungen wird aus voller Höhe 4000 m
  • Arbeitszeit: 50 sek.
  • Auswertung der Sprünge per Video, Widerspruch kann nur nach Abgabe von 3 Kisten Bier eingelegt werden.
  • Zeit zwischen den Sprüngen: Nach der Landung ca. 1Std.+

Kosten pro Team:

  • Pro Wettkampfrunde 4x normaler Sprungpreis
  • Startgeld: 5,-€ pro Wettkampfspringer

Essen & Getränke sind von jedem selbst zu organisieren.

Ansprechpartner und Organisation:
Martin & Schriefi

Zum Termin

 
Erzähle von uns: